Starlight Essenz des Monats


Jeden Monat gibt es eine Starlight Essenz, die besonders unterstützend für die aktuellen Energien ist. Diese kann jeden Tag angewendet werden um sich immer wieder neu auszurichten und direkte Unterstützung zu erfahren. Wenn Sie diese Informationen jeden Monat direkt per Email erhalten möchten, können Sie sich nachstehend in unseren Monatsessenz-Newsletter eintragen:

Infos zur Monatsessenz per Email erhalten:

Juli 2020: 103 Divine Love

Divine Love macht das Aufgehoben Sein in der Göttlichen Liebe erfahrbar. Die göttliche Liebe setzt keine Bedingungen und wohnt im Herzen eines jeden Wesens. Sie umhüllt und trägt alles. Divine Love ist die selbstverständliche Präsenz der göttlichen Mutter in der gesamten Schöpfung. Alles was lebt ist aus ihr entstanden und wird durch sie genährt. Divine Love stillt das Bedürfnis nach Zuwendung und Liebe. Sie beinhaltet die reinste Liebesschwingung, die alle Welten vereint und tiefgehende Heilung und Aufgehoben Sein mit sich bringt. In der göttlichen Liebe ist alles vollkommen. In ihr gibt es keine Trennung. 

mehr lesen 2 Kommentare

Juni 2020: 94 Divine Grace

Divine Grace trägt die Qualität der göttlichen Gnade. Die göttliche Gnade ist eine Urqualität des Schöpfers und der göttlichen Mutter. Es ist ein sich ewig verströmendes Licht, das Befreiung schenkt und das Wesen in seiner Energie erhebt. Die göttliche Gnade beginnt in dem Moment zu fließen, wenn sich das Herz in Hingabe an Gott wendet. Alles was von der göttlichen Gnade berührt wird, beginnt im eigenen Licht zu strahlen. Der eigene göttliche Kern wird genährt. Die göttliche Gnade bringt Erlösung. Sie befreit um sich selber mit seinem ganzen Seelenpotenzial leben zu können. Sie durchdringt alle Schichten der Isolation und Abwendung. Sie hilft dabei, sich wieder dem Göttlichen zuzuwenden. Divine Grace unterstützt dabei, die eigene Wertigkeit zu erfahren und zu leben. Sie fördert die Erkenntnis, in Gott angenommen und zu Hause zu sein. Sie hilft dabei, sich selbst ganz anzunehmen und bringt tiefgehende Heilung, auch in selbstzerstörerische Strukturen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mai 2020: 66 Goddess of Lemuria

Goddess of Lemuria stellt die Verbindung zur göttlichen Mutter her. Sie hilft dabei, die eigenen Widerstände und Isolationsschichten aufzugeben, um sich selbst im Einklang mit den vielfältigen Ausdrucksformen der göttlichen Mutter zu erfahren. Mit ihr ist es möglich, ein Energiefeld aufzubauen, in dem tiefgehende Heilung, Transformation, Geborgenheit und das Getragensein durch die göttliche Mutter erfahren werden kann. Goddess of Lemuria ermöglicht den Zugang zu den Schöpfungsinformationen der göttlichen Mutter. Sie bringt in Kontakt mit den neuen Heilsystemen und den verströmenden und durchdringenden Shakti Energien. Sie fördert die Hingabe an die göttliche Mutter. Die bedingungslose Liebe der göttlichen Mutter wird als selbstverständliche Präsenz und Ausdruck des eigenen Herzens erfahrbar. 

mehr lesen 0 Kommentare

April 2020: 51 Fire of Venus

Auf der Venus wird ein heiliges Feuer gehütet, das vollständig von Liebe und Weisheit durchdrungen ist. Fire of Venus bringt in Kontakt mit dieser Feuerqualität, so dass das Feuerelement im Körper damit aufgefüllt wird. Es ist ein Feuer, das sanft brennt und gleichzeitig ganz stark ist. Fire of Venus durchlichtet das Erdfeuer vom Wurzelchakra, so dass es sich mit dem Feuer der Liebe des Herzchakras vereinen kann. Sie fördert einen gemeinsamen Fluss zwischen den Chakren. Fire of Venus unterstützt Transformationsfeuer und heilige Feuer. Sie hilft dem Erdenfeuer, sich mit dem Himmelsfeuer zu verbinden. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

März 2020: 15 Silver Line

Silver Line hilft dem Astralkörper, sich zu regenerieren und füllt vorhandene Lücken oder Risse auf. Sie weckt im Astralkörper die Erinnerung an die eigene Göttlichkeit. Silver Line bringt Heilung und Regenerierung und legt sich wie eine silbrige Schicht in ihn und um ihn herum. Sie hilft, sich auf die höheren Frequenzen der geistigen Lehrer, auf die Engelwelten und auf die eigenen Lichtwelten einzustimmen. Sie fördert das bewusste Astralreisen. Silver Line lädt das Licht aus dem Hyperkausalkörper in den Astralkörper ein.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Februar 2020: 26 Mother's Child

Mother’s Child beinhaltet das Licht der göttlichen Mutter. Sie erlaubt es, sich ganz bewusst in die Fürsorge und Obhut der göttlichen Mutter zu begeben, um so geschützt und getragen aktuelle karmische Prozesse leichter durchlaufen zu können. Sie bringt die Energie der Zuversicht und der Ausrichtung auf das göttliche Licht. Sie erzeugt den Zustand der Geborgenheit und des Angenommenseins und hilft dabei, sich nicht länger zu verurteilen oder zu bewerten. Sie fördert die Liebe zu sich selbst, da durch sie gelernt wird, sich wieder in diesen fürsorglichen Mantel hineinzubegeben. Sie gleicht die Defizite aus, die durch den Mangel an bedingungsloser Liebe vorhanden sind. Sie bringt Versöhnung in eigene Mutterthemen und die Versöhnung mit Mutter Erde. 

Mother’s Child ermöglicht das Eintauchen in die neuen Heilebenen der göttlichen Mutter. Sie schenkt starke Transformation, die durch Hingabe an die göttliche Mutter erfahrbar wird. Sie stärkt den Fluss von Nähren und Genährtwerden. Durch das Eintauchen in die neue Shakti Energie wird besondere Unterstützung im Kausalkörper möglich. Sie unterstützt den Geburtsprozess des eigenen Lichts und der eigenen Lichtform auf der Erde. 

mehr lesen 0 Kommentare